"Wir haben nur gute Erfahrungen mit Orderchamp gemacht, es hat uns geholfen, unseren Großhandelszweig aufzubauen und unseren Bekanntheitsgrad zu steigern."

Dürfen wir Ihnen Nina & Brit von Mañana Mañana, einem Lifestyle-Label und Designstudio mit Sitz in Amsterdam, vorstellen? Nina und Brit sind nicht nur Geschäftspartner, sondern auch seit zehn Jahren beste Freunde. Mañana Mañana hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen inspirierenden und bewussten Lebensstil und Lebensraum für jeden zugänglich zu machen, der ethische und ästhetische Entscheidungen treffen möchte. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über unsere schöne Marke!

Wie ist Mañana Mañana entstanden?

Nina

"Das war im Jahr 2017. Ich war schon lange im kreativen Bereich tätig und hatte verschiedene Positionen in unterschiedlichen Unternehmen inne: von Social-Media-Managerin in einer Werbeagentur bis hin zur visuellen Designerin bei einer Schmuckmarke. Ich hatte das Gefühl, dass ich alles ausprobiert hatte, was mir gefiel, und bei jedem Arbeitgeber kam ich zu dem Schluss, dass ich am liebsten all diese Elemente zusammenfügen und mein eigenes Unternehmen gründen würde. Ich hatte diesen Traum schon lange, und dachte immer: "Meine Zeit wird kommen", aber eines Tages dachte ich mir: "Ich werde es einfach tun. So bin ich auf den Namen Mañana Mañana gekommen, was ein spanischer Ausdruck für 'das kommt morgen' ist. Diesmal nicht morgen, nahm ich mir vor, sondern heute. Ich habe meinen Job gekündigt, ganz spontan, und angefangen, Mañana Mañana aufzubauen." Mañana Mañana das ist ein spanischer Ausdruck für: das kommt morgen. Diesmal nicht morgen, dachte ich, sondern heute. Ich habe meinen Job gekündigt, ganz spontan, und mit dem Aufbau von Mañana Mañana begonnen.

Mañana Mañana war ursprünglich eine Online-Plattform, auf der kreative Personen der Erstellung von Inhalten beitragen konnten, eine Art kreatives Clubhaus, in dem jeder, der es brauchte, Inspirationen sammeln und etwas kreieren konnte. Neben dem inhaltlichen Teil gab es auch einen kleinen Webshop mit sechs Drucken aus meiner Hand. In der Zwischenzeit können wir feststellen, dass die Anzahl der Produkte deutlich zugenommen hat. 

Wie sind Sie von Freunden zu Geschäftspartnerinnen geworden?

Nina

"Nachdem ich zwei Jahre lang allein an Mañana Mañana gearbeitet hatte, wurde mir klar, dass ich die Marke allein nicht genug ausbauen konnte. Ganz einfach, weil der Tag nur 24 Stunden hat und die Menge der Arbeit für mich allein zu viel war. Da kam mir die Idee, jemanden zu suchen, mit dem ich mein Geschäft teilen kann. Die Auswahl eines geeigneten Geschäftspartners war eine schwierige Aufgabe. Brit ist seit 10 Jahren meine beste Freundin, und eines Abends, als wir ein Glas Wein tranken, sagte sie, dass sie sich ihrer Arbeit nicht mehr sicher sei und eine neue Herausforderung suche. Da ging mir ein Licht auf, und ich dachte plötzlich: Ist das nicht genau sie? Eines Tages lud ich sie in mein Büro ein, um ihr die große Frage zu stellen. Daraufhin haben wir uns lange darüber unterhalten, gemeinsam einen neuen Geschäftsplan geschrieben und schließlich beschlossen, den Schritt zu wagen. Inzwischen sind zwei Jahre vergangen und ich bin für den kreativen Teil und Brit für die Logistik und den Vertrieb zuständig." 

Was macht Mañana Mañana einzigartig?

Brit 

"Was uns einzigartig macht, ist, dass alle von uns angebotenen Produkte von uns selbst entworfen werden. Nina macht die Skizzen, technischen Zeichnungen und Entwürfe für die Stoffe, und ich gehe dann mit unseren Produzenten an die Arbeit. Nachhaltigkeit ist für uns von größter Bedeutung, daher versuchen wir, alles so sozial, lokal und umweltfreundlich wie möglich zu gestalten. So werden zum Beispiel alle unsere Textilien (z. B. Taschen, Kimonos und Kissen) in einer geschützten Werkstatt in den Niederlanden hergestellt, und die Stoffe, die wir verwenden, stammen aus Restposten oder werden mit möglichst wenig Wasserverbrauch hergestellt."

Nina

"Ich glaube, dass wir uns als Menschheit sehr weit davon entfernt haben zu wissen, wer unsere Produkte herstellt. Wir haben oft keine Ahnung, wie viele Prozesse und Menschen dahinter stecken. Das ist einer der Gründe, warum wir begonnen haben, uns kritisch mit diesem Prozess auseinanderzusetzen und zu überlegen, wie wir ihn so bewusst wie möglich gestalten können. Das halten wir für wichtig und passt zu unserem Auftrag. Wir wissen jetzt bei jedem Produkt, das wir verkaufen, woher es kommt und wer es hergestellt hat. Alle unsere Produkte werden mit einer handgeschriebenen Karte geliefert, auf der der Hersteller und die Herkunft des Produkts angegeben sind. Für uns ist das die neue Art zu konsumieren, und wir wollen unsere Verbraucher mitnehmen."

Können Sie uns ein wenig mehr über Ihr Sortiment erzählen?

Brit

"Die erste Kollektion, die wir gemeinsam herausgebracht haben, war 'An Ode to Mother Nature'. Wir haben es entwickelt und auf den Markt gebracht, als COVID-19 ausbrach und Mutter Natur uns buchstäblich aufhielt. Davon haben wir uns bei unserer Kollektion inspirieren lassen. Die Kollektion, die wir anschließend auf den Markt brachten, stand unter dem Motto 'The Classics' und umfasste alle Arten von Wohnaccessoires, die unserer Meinung nach für jede Einrichtung geeignet sind: von schönen Kissen bis Körben. Damit betonen wir auch den nachhaltigen Aspekt unserer Produkte und nicht nur deren Herstellung. Auf diese Weise wollen wir uns immer wieder herausfordern, in Sachen Nachhaltigkeit, noch einen Schritt weiter zu gehen."

Brit

"Wir haben uns entschieden, dieses Jahr keine separate Weihnachtskollektion auf den Markt zu bringen, weil wir der Meinung sind, dass Weihnachtsprodukte eher vorübergehend sind. Das passt nicht zu unserem Auftrag: Wir glauben eher an schöne Dinge, die langfristig Bestand haben. Unser aktuelles Sortiment enthält viele schöne Geschenke für sich selbst und andere, sowohl für die Feiertage als auch für viele andere Anlässe. Wir haben zum Beispiel (h)ehrliche Duftkerzen aus fairem Handel, die völlig natürlich sind und in einer geschützten Werkstatt von Hand hergestellt werden. Es gibt drei verschiedene Duftkerzen, die Sie zu verschiedenen Tageszeiten anzünden können. Die Duftkerze für den Morgen, , Dageraad (Morgengrauen), ist angenehm frisch mit Orangenblüten und Moschus. Für den Nachmittag haben wir Sunbeam, der mit wilder Feige und Amber ein wenig süßer ist, und für den Abend haben wir einen würzigen und holzigen Duft namens Moonshine. Wir haben daraus ein lustiges Geschenkset gemacht, das sich auch perfekt für die Feiertage eignet."

Auf welche Produkte sind Sie besonders stolz?

Nina

"Ich bin wirklich stolz auf all die schönen Produkte, die wir herstellen, aber vor allem auf das Ganze. Im Laufe der Jahre haben wir wirklich eine Marke aufgebaut, von der ich heute denke: Alles ist richtig. Unsere Bestseller sind die Teelichthalter für die Wand, die wir in vier verschiedenen Designs anbieten. Sie werden in Marrakesch handgefertigt. Wir haben auch ein wunderschönes handgefertigtes Messing-Mobile mit einer Sonne, Vögeln und Blumen in unserer Kollektion, das Sie über einem Kinderbett oder an einem anderen schönen Ort im Haus aufhängen können. Ein echter Allrounder."

Wie sind Sie zu Orderchamp gekommen?

Brit

"Als ich gerade bei Mañana Mañana angefangen hatte, ging ich eines Tages in einen kleinen Laden um die Ecke unseres Büros namens Objet. Ich unterhielt mich mit ihr und war neugierig, wie sie als Inhaberin eines Ladens ihr Sortiment einkauft. Sie erzählte mir von Orderchamp und gab mir den Tipp, dass wir uns Ihre Plattform einmal ansehen sollten. Sie war der Meinung, dass es uns auf unserem Weg helfen könnte, und nach einigen Recherchen, stimmte ich ihr voll und ganz zu. Seitdem verwenden wir Orderchamp."

Welche Erfahrungen haben Sie mit Orderchamp gemacht?

Brit

"Unsere Erfahrungen mit Orderchamp waren großartig, es hat uns geholfen, unser Großhandelsgeschäft aufzubauen und unsere Markenbekanntheit zu steigern. Uns gefällt auch die Tatsache, dass man direkt mit Einzelhändlern kommunizieren kann, und es ist eine großartige Plattform, um sein Netzwerk einfach zu erweitern. Das ist auch finanziell interessant, zum Beispiel für kleinere Unternehmen, denn so muss man nicht in die Miete eines relativ teuren Messestandes investieren, um seine Marke bekannt zu machen." 

Kaufen Sie die wunderschönen handgefertigten und nachhaltigen Produkte von Mañana Mañana hier auf Orderchamp. Profitieren Sie von den besten Einkaufskonditionen wie: flexible Zahlungsbedingungen, kostenloser Versand ab 250€ und niedrige Mindestbestellmengen. Mañana Mañana auf Orderchamp. 

Ähnliche Blogs

Möchten Sie das wöchentliche Update zu Trends & Inspiration erhalten?

Schauen Sie sich Orderchamp auf Instagram an