Bild: Concept Store entführt Amsterdam

Neue Serie-A-Investition in Höhe von 16,5 Mio. EUR zur Stärkung und Erweiterung unserer Mission in Europa

Vor zwei Jahren haben wir Orderchamp mit der Überzeugung gestartet, dass das Großhandelsmodell ineffizient und veraltet ist, was es für Marken schwierig macht, die richtigen Vertriebskanäle zu finden, und für Einzelhändler, schwierige Produkte zu finden, damit sie für die lokalen Verbraucher relevant bleiben. Deshalb haben wir uns entschlossen, den Großhandel neu zu erfinden, indem wir unabhängige Einzelhändler und Marken auf einem digitalen Markt miteinander verbinden, um in jedem Geschäft einzigartige Waren zu erhalten. Und was für ein Abenteuer es bisher war.

Trotz der schwierigen Zeit für Einzelhändler aufgrund der verschiedenen Sperrungen nutzen täglich Tausende von Einzelhändlern die Orderchamp-Plattform, um bei mehr als 1.800 europäischen Marken einzukaufen. Marken wiederum erhalten Zugang zu 30.000 Einzelhändlern aus ganz Europa. Die Widerstandsfähigkeit, die wir auf dem Markt gesehen haben, ist einfach unglaublich. In dieser Zeit haben wir unser Angebot verbessert, indem wir günstigere Einkaufsbedingungen wie Mindestbestellmengen, flexible Zahlungsbedingungen und kostenlosen Versand angeboten haben, um Tausende unabhängiger Einzelhändler in Krisenzeiten zu unterstützen. Wir sind unserer wachsenden Community für ihr Vertrauen dankbar und hoffen, ihre Erwartungen weiterhin zu übertreffen. Es ist jetzt an der Zeit, auf dem Fundament aufzubauen, das wir in den letzten zwei Jahren gelegt haben.

Ankündigung unserer Series-A-Investition in Höhe von 16,5 Mio. €

Wir sind sehr stolz bekannt zu geben, dass wir eine Investition von 16,5 Millionen Euro getätigt haben, um uns bei der Erfüllung unserer Mission zu unterstützen. Die Runde wird von geführt Prime Ventures. Es ist fantastisch, mit ihnen zusammenarbeiten zu können, da sie zuvor in TakeAway.com und Meero investiert haben und in der aktuellen Phase perfekt zu Orderchamp passen. Prime hat auch mehrere andere große Startups, Scaleups und Exits in seinem Portfolio, wie Greetz, eBuddy, Mendix, GlobalCollect, iwoca und TerraPay. Thijs Emondts, ehemaliger General Manager bei Uber in der Phase des Hyperwachstums, wird unserem Aufsichtsrat beitreten.

Laut Thijs Emondts von Prime Ventures spielt Orderchamp eine wichtige Rolle bei der weiteren Digitalisierung des Einzelhandels. "Der traditionelle Großhandel ist sehr fragmentiert und nicht sehr innovativ. Durch die überlegene Technologie von Orderchamp, wie datengesteuerte Empfehlungen, ein einzigartiges Sortiment und eine intelligente Marktstrategie, bietet es sowohl Einzelhändlern als auch Marken ein einzigartiges Kundenerlebnis. Wir sind sehr beeindruckt vom Orderchamp-Team, dem explosiven Wachstum und der hohen Kundenbindung. Wir sehen, dass Orderchamp ein konkretes Problem für beide Kundengruppen löst. Ich freue mich auf unsere Partnerschaft, die ihre Position in Europa weiter stärkt und die digitale Revolution in der Beschaffung anführt.

Der größte Teil der Investition wird verwendet, um das internationale Markenangebot zu erweitern, das digitale Einkaufserlebnis zu verbessern und unsere starke Technologie weiterzuentwickeln, um unsere Kunden weiterhin aufzuklären und zu begeistern. Um dies zu erreichen, suchen wir nach außergewöhnlichen und vielfältigen Talenten. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Karriereseite.

Unsere Kunden erfolgreich machen

Außerordentliche Kuration

Um sich als Geschäft von der Masse abzuheben und mit den Amazonas dieser Welt zu konkurrieren, helfen wir unseren Einzelhändlern, einzigartige Marken zu entdecken, die unsere strengen Qualitätskriterien erfüllen und bestimmte Werte teilen - wie handgefertigt, umweltfreundlich, biologisch und nachhaltig. Deshalb wollen wir aber nicht wöchentlich sein Täglich Fügen Sie Dutzende neuer Marken hinzu, die von Einzelhändlern schnell und einfach gekauft werden können.

Leistungsstarke Technologie

Basierend auf Verkaufsdaten von Zehntausenden von Einzelhändlern können wir besser vorhersagen, ob ein Produkt in Ihrem Geschäft oder im Webshop verkauft wird. Wir werden unseren Matching-Algorithmus ständig verbessern, um maßgeschneiderte Empfehlungen für unsere Einzelhändler zu generieren. Kürzlich haben wir ein neues Marken-Dashboard eingeführt, das zusätzliche Einblicke und Vorschläge zur Verbesserung der Erfolgsquote auf der Plattform bietet. Und wir werden unser Backend tief in andere Softwaresysteme (z. B. Registrierkasse, Webshop oder B2B-Portal) integrieren, um ein nahtloses Kauf- und Verkaufserlebnis zu schaffen.

Bessere Einkaufsbedingungen

Schließlich verbessern wir ständig unsere Einkaufsbedingungen. Wir werden durch unsere 60-tägigen Zahlungsbedingungen einen besseren Zugang zu Kapital ermöglichen und weiterhin kostenlosen Versand anbieten, während wir uns in alle großen Fluggesellschaften in Europa integrieren. Unser Fokus wird immer darauf liegen, die besten Preise und Margen zu liefern - für beide Seiten. Wir sind im Begriff, eine wichtige Ankündigung zu diesen Bedingungen zu machen. Behalten Sie also die Plattform im Auge.

Unsere Gemeinschaft wachsen lassen

Mit unseren starken Empfehlungsprogrammen ermöglichen wir beiden Kundengruppen, zu wachsen und sich gegenseitig zu unterstützen. Wir machen das unter anderem mit einem Markenempfehlungsprogramm, wo Einzelhändler ihre Lieblingsmarken empfehlen können und einem Händlerempfehlungsprogrammbei dem Marken ihre Einzelhändler einladen können, alle Einkaufsbedingungen unserer Plattform zu nutzen. Beide Programme helfen unserer Community von Einzelhändlern und Marken, ihre Reichweite zu vergrößern und ihre Geschäfte zu skalieren. Nehmen Sie jetzt an der digitalen Großhandelstransformation teil und melden Sie sich an als Einzelhändler oder Verkäufer!

Expansion in Europa

Wir sind bereits die Plattform der Wahl in fünf großen europäischen Märkten und bedienen Einzelhändler und Marken aus ganz Europa. Mit der jüngsten Investition werden wir unsere Führungsposition in den kommenden Monaten stärken und in neue Märkte expandieren, wodurch Einzelhändler mehr Auswahl auf der Plattform haben und Marken neue Beziehungen in neuen Regionen aufbauen können. Unsere internationale Strategie spielt eine wichtige Rolle in unserer Mission, den Online-Einkauf zu verbessern und Einzelhändlern und Marken die Möglichkeit zu geben, herausragende Leistungen zu erbringen. Wir blicken optimistisch in die Zukunft des stationären Einzelhandels in Europa und glauben, dass die Bewegung „Shop Local“ trotz der Rückschläge, die wir alle im vergangenen Jahr erlebt haben, weiter wachsen wird.

Wir möchten uns bei dem großartigen Team von Orderchamp aber auch unsere Partnergemeinschaft, die Marken und Einzelhändler, die diese Reise so unvergesslich machen. Lass uns gehen!

Ähnliche Blogs

Möchten Sie das wöchentliche Update zu Trends & Inspiration erhalten?

Schauen Sie sich Orderchamp auf Instagram an