Erfahren Sie mehr über den Erfolg der niederländischen Marke Babyzus

Kennen Sie unsere beliebte Marke? Babyzus bereits? Wir haben die Macher Femke & Maaike interviewt, die Damen hinter dieser trendigen Babymarke. In diesem Blog erfahren Sie mehr über die Geschichte von Babyzus und die trendigen Mutterschaftsgeschenke, was die Marke so besonders macht und wie Orderchamp ihnen hilft, die Türen zu internationalen Märkten zu öffnen. Viel Spaß beim Lesen!

Wie ist Babyzus entstanden?

„Wir haben vor 2,5 Jahren mit Babyzus angefangen, als wir beide selbst schwanger waren. Wir hatten beide 2017 einen kleinen Jungen im Abstand von 3 Tagen! Aufgrund der Geburt unserer Söhne kamen wir, um originelle Produkte für die Kleinen zu kreieren. Wir sind selbst sehr kreativ und haben mit vielen Babyprodukten gedacht: "Wir können das selbst besser machen". Wir haben mit Schnullerschnüren angefangen, einfach über Instagram. Zuerst auf unseren persönlichen Instagram-Konten und später auf einem separaten Konto. Wir haben viele begeisterte Reaktionen erhalten und der Umsatz ist enorm gewachsen. Am Anfang haben wir es nur abends neben unserer regulären Arbeit gemacht. Aufgrund des Erfolgs von Babyzus konnten wir beide unsere Jobs kündigen und haben uns ganz auf unsere Marke konzentriert. Unser Ziel ist es, Babyzus zu einem noch größeren Erfolg zu machen. Wir sind derzeit noch zu zweit und bekommen von Zeit zu Zeit Hilfe, aber wir haben noch keine festen Mitarbeiter. “

Woraus besteht das Sortiment?

Alles begann mit Schnullerschnüren, Beißringen und Autospannern. Alle Arten von Produkten mit Perlen! Wir machen alles selbst, so dass in Bezug auf Farbkombinationen viel möglich ist, und wir haben so viele davon wie möglich auf Orderchamp eingestellt. Von extrem farbenfroh bis natürlicher ist für jeden etwas dabei. Wir haben sie passend zu verschiedenfarbigen Kinderwagen und Buggys gemacht. Wir haben 3 Arten von Schnullerschnüren bei Orderchamp: Silikonperlen, eine Buchenholzkollektion und Kombinationen davon. Buchenholz zum Beispiel hat ein sehr natürliches Aussehen und bleibt lange gut! Ein Schnullerclip ist ein Werkzeug und muss daher sicher zu bedienen sein. Seit letzter Woche verkaufen wir auch die Mini-Kollektion auf Orderchamp, speziell für Neugeborene! “

Welche Erfahrungen haben Sie mit B2B-Verkäufen gemacht?

„Wir hatten noch nicht über B2B-Verkäufe nachgedacht, bis wir plötzlich von Orderchamp angesprochen wurden! Wir hatten dann ein sehr nettes Gespräch. Wir dachten, es wäre interessant und wir waren gespannt, was es für Babyzus bedeuten könnte. Business to Business ist natürlich ein ganz anderer Sport! Wir finden es sehr cool, dass wir dank Orderchamp an vielen verschiedenen Verkaufsstellen sind. Mittlerweile gibt es sogar 25.000 Kinder mit einem Babyzus-Schnuller! “

Welche Art von Einzelhändler kauft normalerweise über Orderchamp bei Ihnen?

„Es sind hauptsächlich Einzelhändler aus den Niederlanden und Belgien, die über Orderchamp bei uns einkaufen. Aber letzte Woche haben wir zum Beispiel einen Großauftrag aus Deutschland erhalten! Es wäre großartig, wenn wir innerhalb Europas noch mehr Bekanntheit erlangen und weiterhin international operieren könnten. In Deutschland und Frankreich sind Schnullerschnüre immer noch sehr veraltet, daher gibt es hier viele Möglichkeiten für uns! Wir hoffen, diese Einzelhändler über Orderchamp zu erreichen. Unsere Kunden bestehen aus einer guten Mischung aus Online und Offline, aber natürlich sehen wir derzeit viel online. Die Schnullerkabel sind auch bei (Kinder-) Concept Stores beliebt. Es ist ein angesagtes Produkt und ideal, um Müttern und Vätern ein Mutterschaftsgeschenk zu machen. “

Die Herstellung von

Die Herstellung von

Was erwartet Babyzus in Bezug auf zukünftige Pläne?

Was nicht 😉? Wir haben jetzt endlich Zeit, uns voll und ganz auf Babyzus zu konzentrieren und unser Sortiment weiter auszubauen. Wir wollen in Zukunft noch mehr über Orderchamp bieten, um noch mehr für unsere Einzelhändler tun zu können. Wir haben unsere Website für den privaten Markt ins Englische übersetzt, damit wir unsere internationalen Ambitionen in Europa verwirklichen können. Nach der Marktforschung ist dies sehr interessant. “ 

Wo findet ihr Inspiration? 

”An vielen verschiedenen Orten! Wir schauen uns hauptsächlich an, welche Farben im Trend liegen, insbesondere in der Bekleidungsindustrie. Wir stellen fest, dass Farben wie Beige, Haselnuss, Weiß, Rost und Terra sehr beliebt sind, aber auch Leoparden. In den Jahren zuvor hatten Sie viel mehr Grautöne und helle Töne. Wir versuchen jedes Mal neue Kombinationen daraus zu machen und testen dann, welche mit unseren Kunden erfolgreich sind! “

Interessiert am Einkauf Babyzus für Ihren (Web-) Shop? Lesen Sie die ganze Geschichte der Macher in diesem Blog und sehen Sie sich die Marke hier auf Orderchamp an. Der Kauf bei Babyzus ist einfach und schnell, mit einem Mindestbestellwert von 75 € und einer Lieferzeit von 1-3 Werktagen. Möchten Sie vorab ein Muster der Produkte erhalten? Babyzus möchte ein Set (Schnullerclip plus kleiner Beißring) für nur 11,95 € inkl. Versand verschicken. Senden Sie uns eine Chat-Nachricht mit Ihren gewünschten Farben und Adresse!

Ähnliche Blogs

Möchten Sie das wöchentliche Update zu Trends & Inspiration erhalten?

Schauen Sie sich Orderchamp auf Instagram an